Womo-Trip.de
 Womo-Trip.de 

Bretagne

 

Der Klosterber St. Michel wurde in all den Kriegwirren nie eingenommen. 

Er war sogar für Bischhöfe einst ein Gefängnis.

Viel wurde getan um den von

Sand umgebenen Felsen wieder zu renatusiern.

 

 

Carnac ist der Mittelpunt der Mgealithkultur. Auf Schitt und Tritt "stolpert" man über die steinernen Zeugen vorgeschichtlicher Zivilisation.

Ihren Urspung hat St-Malo

im 1. Jah. v. Chr. Kelten lebten auf  den Inseln Jersey und Guernsey. Ständig wurden sie von normannischen Seeräubern überfallen. Im 9. Jahrhund siedelten sie auf die gegenüber liegende Insel, welche von 3 Seiten vom Wasser umgeben war. Sie bauten die Wehrmauer und eine neue Stadt entsand. 

 

Rennes ist nicht überall mit so schönen Häusern anzusehen.

Viele Bauten aus dem 16. Jahr-

hundert bedürfen einer umfangreichen Restaurierung.

 

La Rochelle tat und tut alles um den Anschluß an die Moderne nicht zu verpassen.

Die Universitätsstadt hat sich früh darum gekümmert ein Wissenschaftszentrum zu werden und Hightechfirmen anzusiedeln.  Die ehemals von Hugenotten besiedelte Stadt verfügt noch heute über einen großen Fischereihafen.

Traumhaft schöner Strand in Finistére, was soviel wie "am Ende der Welt" bedeutet. 

Wer Ruhe sucht und einen Badeurlaub möchte, ist hier sicher gut aufgehoben.

Polen

Krantor in Danzig

Frankreich

St. Tropez
Camargue
St. Maries de la Mer
Gordes
Bories
Abbay de Senaque
Roussellion
Lacoste
Le Pont du Gard

Deutschland

An der Schlei entlang
München in 3 Tagen
Route der Backsteingothik
Stationen an der Ostsee
Inselwelten