Womo-Trip.de
 Womo-Trip.de 

Carnac

Dafür ist Carnac bekannt, es ist der Mittelpunkt der Megalithkultur. Überall sieht man den Namen "Megalith" auch als Namensgeber auf Speisekaten und Hotels.
Selbst beim Bäcker findet man Nachbildungen aus Hefteig oder Kokosflocken in den Auslagen.

Megalithe aller Größen sieht man schon wenn man nach Carnac hinein kommt.

Carnac besteht aus zwei unterschiedlichen Stadteilen. Als Carnac Ville bezeichnet man das ursprüngliche alte Dorf. Der andere Stadtteil ist Carnac Plage, in dem der Badetourismus boomt. Früher waren dort die Salzgewinnungsanlagen.

In Carnac Plage ist ein Touristen Centrum mit Geschäften entstanden und an den Staßenzügen reiht sich ein Lokal neben dem Anderen.

Eine Mini-Golf Anlage gibt es dort auch.

Die Blumenpracht gehört zur unten gezeigten Seniorenresidenz die mit Blick auf das Meer gebaut wurde.

Einen kleinen Segelhafen gibt es auch

Polen

Krantor in Danzig

Frankreich

St. Tropez
Camargue
St. Maries de la Mer
Gordes
Bories
Abbay de Senaque
Roussellion
Lacoste
Le Pont du Gard

Deutschland

An der Schlei entlang
München in 3 Tagen
Route der Backsteingothik
Stationen an der Ostsee
Inselwelten