Womo-Trip.de
 Womo-Trip.de 

Digoin -am Canal Latéral à la Loire

 

 

Der Kanal ist erstaunlich. Er wurde in den  Jahr 1834 bis 1838 erbaut.

Über diese Brücke führt der Canal. Untendrunter fließt die Loire.

Zu beiden Seiten ein schöner Spazierweg.

 

 

Bis zur Schleuse sind wir auch gegangen.

 

 

Am Canal lagen die Ausflugsboote festgetäut.

Oben auf dem höchsten Kirchensims hat ein Storchenpaar ein Nest gebaut.

Das war der gemeinsame Stolz der Gemeinde Digoin.

 

 

In diesem Eckhäuschen mit Turm ist die Post untergebracht.

 

Das Rathaus

 

 

Der Womoplatz lag genau neben dieser Baustelle. Zum Glück war Wochenende und es wurde nicht gearbeitet.

 

 

Eine Ver-und Entsorgung gab es auch nicht - nur ein öffentliches Toilettenhäuschen auf dem öffentlichen Parkplatz der direkt an einer Hauptverkehrsstraße lag.

Dafür fühlten sich die Eidechsen wohl die in den Felsen ihre Unterschlüpfe hatten.

 

 

 

 

 

Nächste Seite: Seurre

 

Polen

Krantor in Danzig

Frankreich

St. Tropez
Camargue
St. Maries de la Mer
Gordes
Bories
Abbay de Senaque
Roussellion
Lacoste
Le Pont du Gard

Deutschland

An der Schlei entlang
München in 3 Tagen
Route der Backsteingothik
Stationen an der Ostsee
Inselwelten