Womo-Trip.de
 Womo-Trip.de 

Fehmarn - Die Sonneninsel

Über die "Kleiderbügelbrücke" wie sie im Volksmund genannt wird, fährt man zur Insel Fehmarn. Die Insel Fehmarn liegt auf der "Vogelfluglinie". Im Herbst und Frühjahr lassen sich große Vogelflugschwärme beobachten.

Meeresaquarium

Sehr zu empfehlen ist der Besuch im Meereszentrum von Burg. Es ist das Größte seiner Art und wurde1998 als größtes, tropische Fischbecken Deutschlands ins Guinnes Buch der Rekorde aufgenommen. Außer an Weihnachten ist es ganzjährig geöffnet.

Alle Rochen gehören zur Familie der Haie.

Die Weilandt-Werft ist ein vorbildlicher  Familienbetrieb und ermöglicht Yachtbesitzern ein Winterlager. Yachtausrüstung, Bunkerstation und maritime Mode runden das Angebot ab.

Das U-Boot 190 ist im Technikmuseum vor Burgstaaken zu besichtigen.

Fehmarn ist auch ein Surf- und Segelparadies.

 

 

In Burg war gerade Markt. An einem Stand wurden Essenzen und Öle angeboten.

Ein Feuerfisch und die getüpfelte Muräne beide zu sehen im Meeresmuseum von Burg.

 

Nächste Seite: München

 

 

 

Polen

Krantor in Danzig

Frankreich

St. Tropez
Camargue
St. Maries de la Mer
Gordes
Bories
Abbay de Senaque
Roussellion
Carcassoonne
Lacoste
Le Pont du Gard

Deutschland

An der Schlei entlang
München in 3 Tagen
Route der Backsteingothik
Stationen an der Ostsee
Inselwelten