Womo-Trip.de
 Womo-Trip.de 

Rendsburger Brücke Ein Multitalent der Ingenieurskunst

Sie ist das Wahrzeichen der Stadt Rendsburg und eines der bedeutenden Technikdenkmäler in Deutschland. Die Brückenkontruktion wurde zwischen 1911- 1913 erbaut.



Unter der Rendsburger Brücke fährt  eine Schwebefähre. Gehalten von starken Stahlseilen die an der darüber führenden Eisenbahnbrücke Halt finden.



Die Eisenbahnhochbrücke zu Rendsburg wurde im Jahr 2014 mit Stahlkonstruktionen verstärkt.

Das Wartehäuschen stammt noch aus dem Erbauungsjahr von 1911.



Schiffsbegrüßungs Anlage

Heutzutage  kann bequemer auf die Fähre gewartet werden.
Die Schiffsbegrüßungsanlage mit Restaurant machen das Warten kurzweilig.

Dabei kann man vorbeifahrende Containerschiffe beobachten.

 

Nächste Seite: Eckernförde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Polen

Krantor in Danzig

Frankreich

St. Tropez
Camargue
St. Maries de la Mer
Gordes
Bories
Abbay de Senaque
Roussellion
Carcassoonne
Lacoste
Le Pont du Gard

Deutschland

An der Schlei entlang
München in 3 Tagen
Route der Backsteingothik
Stationen an der Ostsee
Inselwelten