Womo-Trip.de
 Womo-Trip.de 

Erlebnis am Rande - einen Platten in Polen

 

 

Da standen wir in Tourun auf dem Campingplatz und hatten einen Platten.

 

 

 

 

 

Der Wagenheber wurde angesetzt und schnell waren die Radmuttern gelöst.

 

 

Genauso schnell kamen gut gemeinte Ratschläge....

 

 

Zum Glück hatten wir ein Ersatzrad dabei...

 

 

 

 

 

...welches schnell montiert war.

Auf der Weiterfahrt entdecketen wir eine Werkstatt. Dort ließen wir uns das kaputte Rad flicken. Damit wir wieder ein komplettes Rad hätten, falls es nochmal einen Platten geben würde.

 

 

 

Freundlich war der Werkstattleiter und sprach ein gutes Deutsch. So hatten wir keine Schwierigkeiten ihm zu erklären was wir wollten.

 

 

 

 

 

 

 

Hier wurde der kaputte Reifen repariert und gerade mit der blauen Leitung aufgepummt.

 

 

 

Schnell war die Reparatur ausgeführt.

Der nette Werkstattsleiter fragte ob alles in Ordnung sei und überreichte uns die Rechnung. Dabei lobte er die deutschen Straßen und wünschte uns einen gute Fahrt.

Polen

Krantor in Danzig

Frankreich

St. Tropez
Camargue
St. Maries de la Mer
Gordes
Bories
Abbay de Senaque
Roussellion
Lacoste
Le Pont du Gard

Deutschland

An der Schlei entlang
München in 3 Tagen
Route der Backsteingothik
Stationen an der Ostsee
Inselwelten